Geräumige Küchenzeile

Kochinsel mit Induktionskochfeld

Zwei verschiedene Grautöne charakterisieren diese Küche: Quarzgrau und Lava. Die matten Oberflächen der Küchenfronten sind teils grifflos mit push-to-open Beschlägen, teils mit eleganten Relinggriffen in Edelstahl-Optik. Die Arbeitsfläche ist ein “Stahl grau” und weist eine dezente Musterung auf, die Nischenrückwand ist eine Glasplatte in Sahara-grau lackiert. Durch die Glasoberfläche bekommt die Nische eine besondere Tiefe, die durch die indirekte LED-Beleuchtung noch verstärkt wird. Der Constructa-Großraumspüler ist in die Küchenzeile genauso integriert, wie der Backofen und die Kühl-Gefrier-Kombination. Somit ist alles in griffweite und lässt einem ungetrübten Kochvergnügen nichts im Wege stehen.

Über dem Miele-Induktionskochfeld, der in die Kücheninsel integriert ist, ist eine Novy-Deckenabzugshaube mit LED-Beleuchtung angebracht, die sich durch ihre hervorragende Leistung und die Schalldämmung auszeichnet. Der Abzug lässt sich – wie auch die LED-Beleuchtung – mit einer Fernbedienung fernsteuern.

Zum Zeitpunkt der Fotoaufnahmen war das Kochfeld noch nicht eingebaut. Für eine bessere Visualisierung wurde bei einigen Bildern das Kochfeld retuschiert.